Auf die Schnelle die top Schrauber Tipps – Die kleine Inspektion

Bild: USAG-Humphreys

Bild: USAG-Humphreys

Wer kennt das nicht, es ist wieder Zeit für die Inspektion. Dabei kann eine kleine Inspektion schon richtig teuer werden. Wir verraten Ihnen, wie Sie diese einfach selbst machen können und bares Geld sparen. 

Fangen wir mit dem Wichtigsten an:

  1. Die Kontrolle des Ölstandes. Das Auto sollte bereits ein wenig gestanden haben, bevor Sie den Ölstand kontrollieren, damit der Motorraum abgekühlt ist. Ansonsten sind die Messergebnissse vermutlich etwas verfälscht.
  2. Ziehen Sie dafür den Ölmessstab heraus. Hier erkennen Sie, wie weit der Stab in die Flüssigkeit reichte, und können abschätzen, wie viel Öl ca. fehlt. Zum Auffüllen einfach die Einfüllschraube auf und das entsprechende Öl nachfüllen.
  3. Im nächsten Schritt schaut man nach dem Kühlmittel. Einfach den dafür vorgesehenen Behälter aufschrauben und nachfüllen, wenn etwas fehlt. Ob etwas fehlt, erkennt man an den Messstrichen, die sich seitlich am Kühlmittelbehälter befinden.
  4. Weiter geht es mit der Scheibenwischanlage. gerade bei dem matschigen und schmierigen Wetter in der Herbst und Wintersaison ist es wichtig, dass man hier nicht leer läuft, sonst verschmiert die Scheibe schneller, als einem lieb ist während der Fahrt und die Sicht ist futsch. Haben Sie gerade kein Wischwasser zu Hause, so reicht auch normales Wasser mit etwas Scheibenreiniger und einen Schluck Spiritus für den Winter.
  5. Zu guter Letzt kommt die Bremsflüssigkeit, welche alle zwei Jahre ausgetauscht werden sollte. Das liegt daran, dass Bremsflüssigkeit der Luft die Feuchtigkeit entzieht, was zu einer Herabsetzung des Siedepunktes führt. Das wiederum kann zu einem Totalausfall der Bremsen bei hoher Belastung führen.

Damit haben Sie die wichtigsten Punkte der kleinen Inspektion abgearbeitet.

Bewerten Sie den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 + zwei =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>