Aufgepeppt, der Smart bekommt ein Facelift

Zum Frühjar hin bekommt der Smart ein umfangreiches Facelift und einem neuen Ausstattungspaket

Der kleine Smart for Two bekommt für den Frühling ein umfangreiches Facelift verpasst und strahlt seine zukünftigen Besitzer ab Mai 2012 mit einem großem Kühlergrill und breiteren Lufteinlässen in der Frontschürze an. Das Smart-Logo ist runter in den Kühlergrill gerutscht und die LED-Tagfahrleuchten sind nun gerade in die Front integriert. Die Seitenlinie und das Heck des Smart wurden etwas aufgepustet und verleihen dem Mini-Flitzer so einen dynamischeren Auftritt. Auch der Innenraum und das Cockpit wurden aufgepeppt, so steht in Zukunft z.B. eine neue Stoff-Leder-Kombination zur Auswahl und ein neues Ausstattungspaket. Angetrieben wird der Smart weiterhin von den altbekannten Motoren und zusätzlich ist nun auch ein Smart mit Elektroantrieb zu haben. Der Einstiegspreis für den kleinen Flitzer steigt auf etwas über 10.200 Euro mit dem 61 PS starken Benziner.

Bewerten Sie den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


3 + drei =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>