Bentley zeigt den neuen Bentley Continental GTC auf der IAA 2011

…und zwar in der Halle 3.0 Stand A09, hier schon mal ein paar Fakten über das neue Super-Cabrio aus dem Hause Bentley. Die vorderen Kotflügel binden sich perfekt ein in die Stromlinienförmige Karosserie, den Kühlergrill und das Heck kennt man ggf. schon vom Bentley Mulsanne. Natürlich kommen auch wieder die Scheinwerfer mit den LED Tagfahrleuchten zum Einsatz, man geht bei Bentley ja schließlich mit der Zeit.

© 2011 Bentley

Unter der Haube werkelt ein 6 Liter W12 Motor welcher dank einem Bi-Turbolader sagenhafte 575 Pferdestärken mobilisieren kann, in 0 auf 100 km/h beschleunigt das Luxus-Cabrio dann in 4,8 Sekunden, die Höchstgeschwindigkeit liegt bei 314 km/h – unfassbar oder? Geschaltet wird über ein 6-Gang Automatik Quickshift-System (mit Lenkrad-Schaltwippen) und angetrieben wird der Bentley Continental GTC über alle 4 Räder, 60% des Drehmomentes von bis zu 700 Nm werden auf die Hinterachse übertragen, 40 % bleiben übrigen für die Vorderachse. Durch diese Verteilung bleibt der Continental GTC auch bei Voll-Last lenkbar.

Nicht nur die Leistung des Motors ist sagenhaft, auch bei den Bremsscheiben wäre “State of the Art” schon untertrieben, an der Vorderachse kommen innenbelüftete Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 405 mm zum Einsatz, an der Hinterachse verzögern serienmäßig 335er Bremsscheiben den Continental. Optional können auch 420er und 356er Carbon Bremsscheiben bestellt werden. Serienmäßig rollt der Bentley Continental GTC auf 9,5 x 20″ Felgen, rund rum bereift mit 275/40 ZR20. Gegen Aufpreis gibt es auch 9,5 x 21″ Alufelgen mit 275/35 ZR21 Reifen und ich bin mir sicher, dass die Autoveredler hier auch noch mehr rauskitzeln werden.

© 2011 Bentley

Lenken muss man den Continental GTC noch selber, eine Zahnstangenlenkung kommt zum Einsatz, selbstverständlich mit einer geschwindigkeitsabhängigen Servotronic unterstützt. Bei dem Fahrwerk macht Bentley auch keine halben Sachen, vorne arbeitet die computergesteuerte Luftfederung zusammen an vier Doppelquerlenker, hinten an einem Trapez. Etwas über 4,8 Meter ist er lang, der neue Bentley Continental GTC, ein Leergewicht von 2495 kg bringt er auf die Waage und der Tank fasst 90 Liter. Der Kofferraum leider nur 260, das ist etwas wenig für ein Fahrzeug in der Klasse. Über den Verbrauch muss man eigentlich kein Wort verlieren, dass dieses Fahrzeug kein Spritsparwunder ist versteht sich von selbst, man liest von Werten zwischen 11 und 25 Liter, je nach Anwendungsfall, doch darüber wird sich sicherlich kein Bentley Continental GTC Käufer den Kopf zerbrechen, denn der Wagen wird ab 170.000 € verkauft. Auf der IAA 2011 wird er stehen, der schöne offene Traumwagen!

Bewerten Sie den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− acht = 1

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>