BMW 3er Cabrio – Best Life is Cabrio Drive?

Cabrio fahren ist ja bekanntlich die dekadenteste Form der Obdachlosigkeit. Im Früher 2010 wurde das aktuelle 3er BMW Cabrio leicht optisch angepasst. Das BMW Cabrio verfügt über eine Blechdach welches aus drei Teilen besteht. 22 Sekunden benötigt das Dach um sich zu öffnen, mit dem richtigen Motor wäre man in der Zeit schon 4 mal bei Tempo 100 km/h. Schade, dass BMW es den Kunden nicht ermöglicht das Dach auch während der langsamen Fahrt zu öffnen. 22 Sekunden sind doch recht lang für den Ampelstop.

Ist das Dach offen minimiert sich der Kofferraum von 350 auf immerhin noch 210 Liter. Diese Nutzfläche ist dann allerdings recht schwer zugänglich. Ansonsten überzeugt das Cabrio durch eine hochwertige Ausstattung, eine gute Verarbeitung und über sehr bequeme Sitze. Bei der Fahrt treten nur geringe Windgerräusche auf, dass muss man bei einem Cabrio durchaus loben erwähnen. Das Fahrwerk vom 3er Cabrio ist wie zu erwarten sehr gut abgestimmt und bietet auch in schnellen Kurvenfahrten ein hohes Maß an Sportlichkeit. Wie bei jedem Coupé / Cabrio ist der Einstieg nach hinten (vor allem im geschlossenen Zustand) etwas schwierig.

Alternativen wären hier sicherlich ein Infiniti G37 Cabrio, ein Lexus IS 250 C, die Mercedes E-Klasse als Cabrio oder aber ein akutelles Audi A5 Cabrio. Wir empfehlen auf jeden Fall das 7 Gang Doppelkupplungsgetriebe, schöner kann man nicht mehr Cabrio fahren. Zum Serienumfang gehören Airbags, Xenon Scheinwerfer, ein sportliches Lederlenkrad, Alufelgen, elektrisch verstellbare Sitze vorne. Das hier gezeigte Fahrzeug ist ein 335i, dieses hat zusätzlich noch ein Sportfahrwerk und noch sportlichere Sportsitze. Aus 3 Liter Hubraum bringt der 6 Zylinder 306 PS auf die angetriebene Hinterachse. in unter 6 Sekunden schafft das Cabrio den Sprint von 0 auf 100 km/h. Die anderen Motoren (sind aber auch nicht zu langsam für die Autobahn. Die Einstiegsmotorisierung ist der 318i mit einem 2.0 Liter 4 Zylinder. Bei den Dieselfahrzeugen hat man die Qual der Wahl zwischen 320d, 325d oder 330d. Das Cabrio bietet Platz für 4 Personen und steht auch als M3 zur Verfügung. Dann hat er einen 4 Liter Motor unter der Haube, 400 Nm liegen an der Kurbelwelle zur Abholung durch die Hinterachse bereit. 420 Pferde brauchen allerdings auch viel zu trinken, aber das dürfte in der Preisklasse dann auch nicht mehr ins Gewicht fallen!

Bewerten Sie den Artikel

Ein Gedanke zu „BMW 3er Cabrio – Best Life is Cabrio Drive?

  1. Zitat:
    Wie bei jedem Coupé / Cabrio ist der Einstieg nach hinten (vor allem im geschlossenen Zustand) etwas schwierig.

    Nicht bei jedem… Wer einen BMW BAUR TC 4 sein eigen nennt, weiß welche Vorzüge ein BMW-Cabrio mit 4 Türen und 5 Sitzplätzen hat… ;-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 5 = sechs

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>