Kategorie-Archiv: Pflege

Der Frühling bringt es an den Tag

Fahrt durch Waschstraße

Gründliches Reinigen gehört dazu © Petra Bork / pixelio.de

Nicht nur der Mensch leidet unter dem Winter, sondern auch das Auto. Gerade in der kalten und dunklen Jahreszeit kann es so schnell zu einer Art Pflegenotstand beim Auto kommen. Dem sollte man aber spätestens im Frühjahr nachkommen, denn die Pflege dient nicht nur der Optik, sondern auch der Sicherheit des Wagens. Gerade wenn die Temperaturen wieder ansteigen, sollte man als Autofahrer wieder seinem mobilen Untersatz mehr Aufmerksamkeit widmen. Weiterlesen

Die richtige Autopolitur für den richtigen Schutz

 

Waschstraße

Perfekte Pflege in der Waschstraße © Andreas Morlok / pixelio.de

Langsam aber sicher nähert sich der Winter dem Ende zu. Sobald die Temperaturen wieder steigen, sieht man gerade am Wochenende wieder zahlreiche Autohalter, die ihr Fahrzeug waschen, polieren und somit auf den kommenden Frühling vorbereiten. Eine Fahrt durch die Waschstraße oder das Waschen zu Hause ist für viele Autofahrer nur ein Anfang. Recht haben sie, denn durch die Autopolitur erstrahlt der Wagen nicht nur im neuen Glanz, sondern der Lack wird auch nachhaltig geschützt.

Weiterlesen

Chem Tools Finest Care – Das revolutionäre Autopflegekonzept

by Meliki GmbH

by Meliki GmbH

Wir berichten Ihnen ja in letzter Zeit öfter über die richtige Autopflege, da können wir diese Neuheit, die es auch auf der Essener Motorshow geben wird, nicht vorenthalten. Mit einem einzigartigen Produktkonzept macht Chem Tools Finest Care die Autopflege zum Vergnügen. Mit acht Produkten übertreffen die universellen Reinigungs- und Pflegekomponenten die Ergebnisse herkömmlicher Autopflege!

Weiterlesen

Die größten Fehler bei der Autopflege

by sjfranks

by sjfranks

Wir haben ihnen ja vor ein paar Tagen etwas über Automythen erzählt. Interessanterweise gibt es so hartnäckige Mythen auch in der Autopflege. Wir verraten Ihnen, welche das sind und warum Sie diese am Besten vermeiden sollten.

Beim Reifenwechsel

Immer wieder hört und sieht man, dass Autofahrer nach dem Radwechsel versuchen, mit aller Gewalt ihre Radmuttern festzuziehen. Dass das keine gute Idee ist, merken sie spätestens, wenn die Schraubenköpfe abreißen. Besser ist es, die Schrauben mit einem Drehmomentschlüssel passend festzuziehen. 100 km zu fahren und sie dann wieder mit einem Drehmomentschlüssel nachzuziehen. So sitzen die Schrauben wirklich richtig fest.

Weniger Luftdruck ist besser

Ach herrje, dieser Mythos ist wirklich total veraltet. Für frühere Diagonalreifen mochte das vielleicht noch zutreffen, aber unsere heutigen Gürtelreifen mögen es sogar, wenn man 0,2 bar mehr drauf packt, als der Hersteller angibt. Das spart sogar Benzin ohne höheren Verschleiß.

Spiritus auf die Scheiben

Ja es stimmt, Spiritus ist ein super Frostschutzmittel, auf die Scheiben und damit in die Scheibenwischanlage gehört es aber nicht, denn es verursacht extreme Schlieren und behindert damit nur die Sicht, anstatt sie frei zu halten.

Schmutz als Lackschicht?

Tatsächlich glauben viele, dass eine gleichmäßige Schmutzschicht den Lack schützt. Was sie aber nicht bedenken ist, dass so Salze, etc. auf dem Lack gehalten werden und der Rost eine perfekte Umgebung bekommt, um richtig aufzublühen.

Sprit Panscherei

Diesel kann man doch selber winterfest machen oder etwa nicht? Etwa nicht! Moderne Einspritzanlagen von Diesel PKW mögen dieses Gepansche nämlich gar nicht und reagieren recht zickig da drauf. Wer also Winterdiesel will, sollte diesen vernünftig tanken.

Weiter zu Teil 2