Citroen Rosalie 10 L Cabriolet aus dem Jahre 1933

Die 10 CV Modelle von Citroen traten Ende 1934 die Nachfolge vom Citroen C4 an. Der Motor hatte zwar die gleiche Leistung doch der 10 CV war deutlich eleganter. Dieses robuste odel war der letzte mit seitlichen Ventilen und es gab mehrere verschiedene Karosserieformen. So gab es den 10 CV als Cabriolet mit Stoffdach, als Cabrio mit Hardtop, als Version mit 2 oder mit 4 Sitzen und auch als Spider. Dazu kam dann noch eine Variante mit Gepäckraum. Fahrzeuge mit abnehmbaren Dach gab es auch noch… die Variationen waren zwar nicht unendlich, aber doch schon unübersichtlich. Im Jahre 1933 gab es fünf verschiedene Chassis und mehr als 50 verschiedene Modelle.

Hier zeige ich euch die Rosalie, ein Cabriolet aus dem Jahre 1933 mit der Power aus einem 1,8 Liter 4-Zylinder Reihenmotor. 28 PS brachte der Motor damals auf die Straße. 3.200 Umdrehungen pro Minute lagen dabei an der Kurbelwelle an. Der Motor war übrigens elastisch gelagert, das sorgte für eine Steigerung des Fahrkomforts. Für die Federung sorgten damals schon 4 Federn und hydraulische Stoßdämpfer. Mit einer Länge von 4 Metern, einer Breite von 1,56 Metern und einer Höhe von 1,64 Meter war das Cabrio sehr geräumig.

Fast 50.000 Modelle wurden vom 10 CV gebaut, das Produktionsende war im Jahr 1935. Schönes bleibt, so auch Rosalie die man nun auf Oldtimer-Ausstellungen / Messen sehen kann:

 

Vorne im Kühlergrill sieht man noch das Loch für die Kurbel, darüber konnte der Motor angekurbelt werden. Rosalie ist eine Erweiterung zu dem lateinischen Wort Rosa = “Rose”. Die Rose galt schon in der Antike als die Königin der Blumen und ist natürlich auch als Symbol der Liebe. Als Nachfolger der Rosalie gilt übrigens der Citroën Traction Avant, ein Fahrzeug welches bis zum Jahr 1957 gebaut wurde und ebenfalls als Cabriolet auf den Markt kam. Traction Avant bedeutet übrigens Vorderradantrieb. Das Cabrio vom Citroën Traction Avant wurde allerdings nur bis zum Jahre 1945 gebaut. Das darauffolgende Cabrio war dann die Göttin als Cabrio, der Citroen DS.

Bewerten Sie den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


9 + = dreizehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>