Der neue Mazda CX-5

Da werden die Karten in der SUV-Liga wohl neu gemischt, denn mit dem neuen Mazda CX-5, haben die Japaner ein richtig feines Auto auf die Räder gestellt.

Der Mazda CX-5 sieht auf den ersten Blick kleiner aus, als er tatsächlich ist, denn dank des geschwungenen Designs, wirkt der SUV nicht so klobig wie einige seiner Konkurrenten. Der Mazda CX-5 bietet durch den großen Radstand von 2,70 m wesentlich mehr Beinfreiheit, als z.B. der Tiguan von Volkswagen. Vorne und hinten sitzt man in dem Japaner wie ein König, die Sitze sind bequem und in das Ladeabteil des Mazda CX-5 passen gut und gerne 500 Liter. Das Cockpit wirkt übersichtlich und aufgeräumt, ein integrierter Bildschirm, informiert über die wichtigsten Daten und lässt sich über einen zentralen Knopf steuern. Bei der Motorenauswahl setzt Mazda auf einen Benziner und einen Dieselmotor. Der Benziner leistet 165 PS und ist durch eine hohe Verdichtung, sowie durch eine ausgetüftelte Zündverstellung auch sparsam. Mazda gibt den Benzinverbrauch mit 6,1 Litern auf 100 km an.

Der Benziner hat 210 Nm Drehmoment und dreht über das gesamte Drehzahlband gleichmäßig hoch.

Der Dieselantrieb des Mazda CX-5, ist wie der Benziner eine Neuentwicklung. Es gibt ihn in zwei Leistungsstufen, mit jeweils 150- und 175 PS, sowie mit Bi-Turbo-Aufladung.  4,8 Liter soll sich der Diesel auf 100 km durch die Leitungen saugen, ein ansehnlicher Wert, da benötigen einige Mitbewerber deutlich mehr. Ein Start-Stopp-System bieten beide Motorvarianten, geschaltet wird entweder über ein neues manuelles Sechsganggetriebe, oder über einen neuen Automaten, mit ebenfalls sechs Gängen. Eine weitere Neuerung und Besonderheit des Mazda CX-5, ist sein geringes Leergewicht. Bei der Entwicklung des Mazda CX-5, haben sich die Japaner stark auf die die Verwendung von hochfesten und leichten Stählen konzentriert. Die Mühe hat sich gelohnt, denn durch diese Maßnahme, konnte das Gesamtgewicht des Mazda CX-5 auf unter 1,4 Tonnen gedrückt werden.

 

Der neue Mazda CX-5
Bewerten Sie den Artikel