Die Rückkehr einer Legende

Motorsport: BMW kehrt nach jahrelanger Abstinenz, mit einem neuen Rennboliden in die nächste DTM-Saison 2012 zurück. Schon Ende der 80er Jahre feierten die Bayern in dieser Klasse zahlreiche Erfolge und fuhren mit dem BMW M3 der Baureihe e30, dem Ur-M3 auch viele Siege ein. Im nächsten Jahr geht der Münchner Autobauer mit dem BMW DTM an den Start. Der Rennwagen ist in den klassischen M-Farben lackiert und basiert auf der aktuellen Version des BMW M3. Drei Teams werden in der nächsten Saison mit dem BMW DTM antreten und Audi, sowie Mercedes das Fürchten lehren. Angetrieben wird die DTM-Version des BMW M3 von einem 480 PS starken V8, der laut Reglement, durch einen Luftmengen-Begrenzer gedrosselt ist. Trotzdem sprintet der BMW DTM in drei Sekunden auf 100 km/h und macht auf der Geraden 300 km/h Spitze. Die Karten werden in der DTM also neu gemischt und mit diesem Rennwagen, dürften den Bayern, die Plätze auf dem Treppchen sicher sein.

Bewerten Sie den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


− acht = 1

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>