74831

Erstes Auto ohne Lenkrad vorgestellt

Trotz optischer Änderungen war es seit dem ersten Auto im Fahrzeug vorhanden. Die Funktionsweise änderte sich nie und durch seine Allgegenwärtigkeit verschwendete keiner einen Gedanken an das wichtige Teil. Das Lenkrad. Aber wer dachte, dass ein Lenkrad zum Auto gehört wie ein Fisch ins Wasser, wird nun eines besseren belehrt. Der Fahrzeughersteller Toyota hat nun auf der Tokio Motor Show ein Auto vorgestellt, das kein Lenkrad mehr aufweist.

74831

Bei Toyota ein Ding der Vergangenheit – das Lenkrad Foto: © Erich Westendarp/pixelio.de

 

Fahrer muss dennoch lenken

Die naheliegende Vermutung wäre, dass die Forschung am autonomen Fahrzeug bei Toyota einen plötzlichen Quantensprung gemacht hätte, sodass die Japaner nun ein Exemplar hätten vorstellen können. Doch weit gefehlt. Der menschliche Faktor wurde aus dem Konzept nicht gestrichen, der Fahrer muss weiterhin lenken. Dies geschieht mittels Bewegung des Fahrers. Und dafür ist bei der nun stehenden und nicht mehr sitzenden Person ganzer Körpereinsatz notwendig.

Voller Körpereinsatz

Beschrieben wird die Steuerung bei Toyota damit, dass der Fahrer sich physisch mit dem Fahrzeug verbindet. Beschleunigt wird, indem der Fahrer sich nach vorn lehnt, der Bremsvorgang wird durch ein Zurücklehnen eingeleitet. Allerdings bestehe nicht nur eine physische Verbindung. Die Japaner versprechen auch eine emotionale Beziehung des Menschen zu dem FV2 genannten Fahrzeug. Mittels Bild- und Spracherkennung soll der FV2 die psychischen Zustände des Fahrers überwachen und in Gefahrensituationen gegebenenfalls eingreifen. Durch eine hohe Vernetzung ist der FV2 ebenfalls in der Lage, die externe Infrastruktur zu überwachen und auf äußere Gefahren zu reagieren. Wer sich die Reise zur Tokio Motor Show nicht leisten kann, sich aber dennoch einen Eindruck vom FV2 verschaffen will, kann sich das futuristische Gefährt in einer eigens entwickelten App ansehen.

Bewerten Sie den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


7 − = drei

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>