Essen Motor Show 2013 – Die Weltmesse für alle, die Benzin und PS im Blut haben

Jürgen Nießen / Pixelio.de

Jürgen Nießen / Pixelio.de

Alljährlich findet in Essen die EMS für Tuning, Motorsport, sportliche Serienautomobile und Classic Cars statt. Rund 500 Aussteller begeistern auf einer Fläche von mehr als 100.000m² die Besucher. Hier sind nicht nur Neuheiten zu erwarten. Auch in Sachen Classic-Cars können sich die Besucher auf interessante Details freuen. PS-Begeisterte kommen dieses Jahr genau so auf ihre Kosten, wie in den Jahren zuvor. Die Messe startet am 30.11.13 und endet am 08.12.13 und ist selbstverständlich für alle zugänglich. Karten gibt es im Vorverkauf oder an der Tageskasse.

Neben Sportwagen und schicke Karossen gibt es auch Rahmenprogramm

Die Messe ist nicht für Motorsportler und Entwickler ein Erlebnis. Auch die Besucher kommen hier voll auf ihre Kosten. Geboten wird auch ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Live-Motorshows, Party, Shows und vielem mehr. Tuningtrends stehen auch in diesem Jahr hoch im Kurs und werden garantiert für Staunen sorgen. Die Essen Motor Show ist in Europa einzigartig und zudem auch die einzige Messe für alle PS-Hungrige.

 

 

Rennsport und Classic Cars eine kontrastreiche Mischung

Es ist, als würde man zwischen verschiedenen Welten wandeln. Neben PS-starke Rennwagen trifft man hier auf Classic Cars, die eher mit ihrer Eleganz die Blicke auf sich ziehen werden. Auch Motorräder dürfen natürlich aus dem Angebot nicht fehlen. Für Fans also ein absolutes Muss. Allerdings dürfte diese Messe selbst für Branchenfremde eine einzigartige Erfahrung bieten, die man vielleicht doch nicht verpassen sollte.

Essen Motor Show 2013 – Die Weltmesse für alle, die Benzin und PS im Blut haben
Bewerten Sie den Artikel