Geländetauglicher Sportler, BMW X3

Der BMW X3, wird oft als der kleine Bruder des dicken X5 belächelt, dabei ist er mit über viereinhalb Metern Länge gar nicht so klein. Seit nunmehr über acht Jahren ist der BMW X3 unterwegs und schlägt sich recht wacker und Freude am Fahren, ist auch beim hohen und übersichtlichen BMW X3 garantiert. Mit einer für die 3er Reihe typischen Straßenlage, klebt der Bayer fömlich am Asphalt fest und läßt sich sportlich durch Landstraßenkurven jagen. Hier fährt der BMW X3 der Konkurenz davon.Einziger Tribut: Das straffe Fahrwerk wirkt sich ein wenig auf den Fahrkomfort aus. BMW’s Schmankerl, lauern auch beim BMW X3 unter der Haube, zwei Vierzylinder und vor allem die Reihensechser, sorgen für herrliches Vorankommen und leisten zwischen 150 PS im 2.0 und 286 PS im 3.0sd. Allesamt bieten sie ausreichend Power und zaubern ein Lächeln ins Gesicht. Bei den großen Dieseln gibt es nur eins zu beachten, sie haben erst ab dem Modelljahr 2005 einen Partikelfilter verbaut, bei den kleineren schon ein Jahr früher. Der BMW X3 erstreckt sich auf fast 4,60 m Länge und garantiert, dank der Höhe ein leichtes Einsteigen, die Platzverhältnisse im Innenraum gehen klar und der Kofferraum des BMW x3, frisst bei Bedarf bis zu 1560 Liter Reisegepäck. Zwischen 1,6 und 2 Tonnen, nimmt der SUV, je nach Motor auch gerne an den Haken. So wirkliche Schwachstellen, hat der BMW X3 eigentlich nicht, das Fahrwerk ist stabil und wenn überhaupt sind es Lager die ein bisschen Luft haben, das betrifft auch meistens nur die Hinterachse. Ölundichtigkeiten, sowie Rost und schwache Bremsen, kennt der BMW X3 nicht. Ab und an raucht mal eine Kupplungsscheibe ab und die Batterie schwächelt bei den ganzen Verbrauchern schon mal. Zwei Rückrufaktionen merzten beim BMW X3 die letzten Fehler aus. Die Preise für den geländetauglichen Sportler, gehen bei gut 12.000 € los.

Oft gemeckert:

Die Qualität der verbauten Materialien im Innenraum wurde beim BMW X3 oft bemängelt.

BMW besserte mit der Zeit nach.

Bewerten Sie den Artikel

Ein Gedanke zu „Geländetauglicher Sportler, BMW X3

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 2 = zehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>