Hier lässt es sich aushalten, der VW Multivan Business

Der Volkswagen T5 Multivan Business ist ein fahrbares Luxus-Büro der Superlative

Er bietet Platz für sechs Personen und vereint einen Luxus-Van mit den Eigenschaften eines Büros. Im Heck des VW Multivan Business sitzt man sich auf feinsten beheizbaren Lederdeitzen gegenüber, eine versenkbarer Multifunktionstisch steht ebenso zur Verfügung, wie ein Kühlschrank, in welchem Getränke oder sogar das ein oder andere Essbare gekühlt und untergebracht werden können. Für mollige Wärme im Innenraum sorgt eine Standheizung, die auch per Fernbedienung gesteuert werden kann. Über eine WLAN-Schnittstelle kann man z.B. mit dem Laptop ins Internet gehen und die Multimediabuchse im VW Multivan Business erlaubt den Einsatz von iPhone und Co. Ein Zehn Zoll großer Fernseher mit DVD-Spieler hält den Businessman immer auf dem laufenden oder eben bei Laune und die Dynaudio-Stereoanlage verwöhnt mit erstklassigen Klängen aus den zahlreichen Lautsprechern. Apropos Lautsprecher, wird es im Meeting während der Fahrt mal ein bisschen lauter, besteht die Möglichkeit sich über das Digital Voice Enhancement System zu unterhalten. Hier werden die Stimmen über ein Mikrofon, weiter verstärkt an die Lautsprecher des VW Multivan Business übertragen. Schuld an der Lautstärke könnte der Wind sein, durch den sich das fahrende Luxus-Büro auf der Autobahn schneidet. Immerhin treiben den VW Multivan Business bis zu 204 Pferde an, welcher der 2l TSI-Motor bereitstellt. Insgesamt stehen drei Motoren zur Auswahl, neben dem Benziner mit 204 PS, gibt es auch zwei Turbodiesel mit 140- und 180 PS. Kombiniert werden können sämtliche Motoren, mit dem Doppelkupplungsgetriebe DSG und dem Allradantrieb 4Motion. Ein Schnäppchen ist der VW Multivan Business trotz der sparsamen Antriebe allerdings nicht. Mindestens 80.438 Euro kostet die Büro-Allzweckwaffe von Volkswagen. Dafür weist der Van gegenüber den anderen Modellen eine Vielzahl von Ausstattungen auf welche sonst extra bestellt werden müssen. So sind z.B. neben elektrischen Schiebetüren, Radio-Navigationssystem, Rückfahrkamera, Bi-Xenon und 17-Zöllern, auch zahlreiche Assistenssysteme wie eine Spurwechselautomatik, sowie eine Reifendruckkontrollanzeige serienmäßig an Bord des VW Multivan Business.

 

Hier lässt es sich aushalten, der VW Multivan Business
Bewerten Sie den Artikel