Honda Accord Gebrauchtwagen

Solide, robust und mängelfrei, der Honda Accord als Gebrauchtwagen

Den Honda Accord gibt es schon seit über 35 Jahren, so richtig durchgesetzt hat er sich bis heute allerdings nicht. Egentlich verwunderlich, da der Honda Accord ein zuverlässiges und solides Auto ist. Gerade als Gebrauchtwagen ist der Japaner eine Empfehlung wert. Besonders die von 2003 bis 2008 gebaute Baureihe vom Typ CL, CM und CN fällt hier erstaunlich problemlos auf. Die Preise für einen gepflegten Honda Accord, fangen bei ca. 7.500 Euro an, dafür bekommt man z.B. einen sparsamen CTDi mit 140 PS oder den tempramentvollen und 190 PS starken 2.4i. Es gab zwei Karosserievarianten, zum einen die Limousine und zu anderen den Kombi, “Tourer” genannt. Platz hat man in beiden Versionen, der Tourer verschlingt bis zu 1657 Liter Fassungsvermögen und ist etwas länger als die Limousine. Zudem können beide Modelle recht hoch beladen werden, die Limousine mit 535 Kilogramm, sogar mehr als der Tourer. Optisch gibt sich der Honda Accord sportlich mit vielen scharfen Ecken und Kanten, auch das aktuelle Gesicht von Honda, lässt sich schon erahnen. Probleme sollte man mit dem Japaner nicht bekommen, bis auf ein paar Elektronikpannen, weisen sowohl Limousine als auch Tourer, kaum Mängel auf. Das Fahrwerk ist solide, Achsen, Lenkung und Antrieb arbeiten auch nach Jahren einwandfrei, gleiches gilt auch für die Beleuchtungsanlage des Honda Accord. Durch die Bank weg ist der Japaner eine gute Wahl, das gleiche gilt auch für die Vorgänger der CL,CM und CN-Baureihe, welche noch günstiger zu haben und nicht weniger interessant sind.

Bewerten Sie den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 1 = sieben

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>