KFZ-Versicherungen & Wechselkennzeichen: Günstig mit dem Cabrio cruisen

Wer ein Cabrio fährt, sollte grundsätzlich etwas aufmerksamer durch die Welt laufen, da hier die KFZ-Versicherungen doch schon einmal etwas teurer werden können. Ergibt sich also irgendwo ein gutes Schnäppchen, dann sollte zugeschlagen werden. Ab dem 01. Juli dieses Jahres findet sich nun eine solche Möglichkeit, denn mit dem Wechselkennzeichen werden einige Neuerungen eingeführt.

jaguar-xk-120-cabrio-kaufenWechselkennzeichen empfehlenswert

Im Normalfall setzen Cabrio-Besitzer auf Saisonkennzeichen, die zwei bis elf Monate gültig sein können. Wer sich dieses Ab- und Anmelden sparen möchte, der kann auf das Wechselkennzeichen umsteigen. Hiermit ist eine Art Kennzeichen gemeint, bei dem es möglich ist, zwei EU-Fahrzeuge mit einem Kennzeichen zu betreiben.

Mögliche Kombinationen:

  • PKW / PKW
  • PKW / Oldtimer
  • PKW / Wohnmobil
  • Motorrad / Motorrad
  • Motorrad / Quadbike oder Trike

Der klare Vorteil dieses Kennzeichens ist, dass die Nutzung an keinen bestimmten Zeitpunkt oder Ort gebunden ist. Man kann also täglich die Kennzeichen so wechseln, wie man es gerade braucht. Auf diese Weise lassen sich vor allem Versicherungskosten sparen, denn Besitzer von Cabrios, die mit Saisonkennzeichen fahren, müssen auch nach Abmeldung eine Ruheversicherungsgebühr zahlen.

Quelle: WZ-Newsline

Bewerten Sie den Artikel

0 Gedanken zu „KFZ-Versicherungen & Wechselkennzeichen: Günstig mit dem Cabrio cruisen

  1. Leider ist die Lösung in Deutschland etwas unglücklich. Denn es gibt hier nur die Möglichkeit durch den Versicherungstarif zu sparen und nicht auch durch die Steuern. Allerdings gibt es bei vielen Versicherungsunternehmen noch keine günstigen Tarife oder es lohnt sich nicht wirklich. Es wäre aber eine tolle Sache wenn wirklich alle mitspielen! Kann man bloß hoffen, dass es noch was wird….

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


4 × = vier

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>