Kurz notiert: Cadillac greift 2012 mit dem neuen ATS die Mittelklasse an

Nachdem der Cadillac BLS hierzulande eher weniger erfolgreich war, greift der Amerikanische Hersteller nächstes Jahr mit einem neuen Modell an. Der Cadillac ATS, soll vieles besser können und sich gegen Konkurennten, wie den 3er BMW, Audi A4 und die C-Klasse von Mercedes behaupten. Schonmal schön: Es wird den Cadillac ATS mit Heck- und wahlweise mit Allradantrieb geben. Die Motoren für den neuen Caddi, kommen von General Motors und werden sich hauptsächlich auf Benzinmotoren, mit Turboaufladung beschränken. Eine Dieselversion des Caddilac ATS, ist vorerst nicht in Planung, was natürlich nicht sonderlich wundert. In den Staaten, ist die Nachfrage nach solchen Motoren nicht wirklich groß. Für den Europäischen Markt, wäre ein Cadillac ATS, mit Dieselmotor, aber vielleicht eine interessante Alternative. Ebenso wünschenswert wäre eine starke V-Version des ATS.

Kurz notiert: Cadillac greift 2012 mit dem neuen ATS die Mittelklasse an
Bewerten Sie den Artikel