Kurz notiert: Neuer Boxster ab 2012

Porsche hat den Boxster schon leicht überarbeitet und dreht noch ein paar Testrunden mit dem Roadster. Ersten Gerüchten zufolge, soll der neue Porsche Boxster auf der L.A. Auto Show Ende November präsentiert werden. Neu sind neben leichten optischen Veränderungen, vor allem die Leistungsteigerungen der Motoren. Der einfache Porsche Boxster, soll demnach 270 PS leisten und der Porsche Boxster S, satte 320 PS. Durch die Verwendung leichter Materialien und einem Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe, soll sich der Verbrauch des Porsche Boxster deutlich reduzieren. Ebenso soll zur Markeinführung 2012 auch ein neuer Vierzylinder-Boxer mit 230 PS erscheinen, welcher aller Voraussicht nach die Einstiegsversion des Porsche Boxster werden wird.

Bewerten Sie den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


+ 6 = dreizehn

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>