Miniflitzer Skoda Citigo auf Basis des VW UP!

Auch VW-Konzernkind Skoda, bringt nun auf Basis der VW UP! einen kleinen Stadtflummi auf den Markt. Er hört auf den Namen Citigo und unterscheidet sich unwesentlich vom VW UP!. Der Skoda Citigo, ist im Vergleich, mit 3,56 m etwas länger geraten und sieht natürlich anders aus. Hauptmerkmal ist hier ganz klar der Lamellenkühlergrill, welcher in einem Chromrahmen eingefasst ist. Unter der Haube des Skoda Citigo, werkeln wie auch im VW UP! zwei Dreizylinder Beziner, mit jeweils einem Liter Hubraum und 60, sowie 75 PS Leistung. Auf Wunsch, bietet der Skoda Citigo einen Bremsassistenten mit Notbremsfunktion, ansonsten sorgen diverse Luftkissen für Sicherheit in dem kleinem Flitzer. Der Skoda Citigo, kommt bereits Ende 2011 auf den Markt, allerdings nur in Tschechien, hierzulande wird der Kleinwagen im Sommer 2012 erhältlich sein. Auch ein Skoda Citigo mit fünf Türen ist geplant. Auch von Seat wird es einen Ableger des VW UP! geben, ebenso wie Citigo, steht auch der Seat Mii in den Startlöchern.

Miniflitzer Skoda Citigo auf Basis des VW UP!
Bewerten Sie den Artikel