Neuheiten 2013 auf der IAA


IAA_2013_A_Mercedes_S-Klasse_L

Quelle: Webseite Hersteller

Im September ist es wieder soweit. Die IAA startet am 12.09 und wird bis zum 22.09 wieder zahlreiche Besucher nach Frankfurt locken. Doch schon jetzt gibt es Infos und Ankündigen über die Neuheiten 2013. 

Dazu gehört zum Beispiel das Flaggschiff des Hauses Mercedes. Die neue S Klasse soll auf der IAA präsentiert werden und was auf die Besucher zukommen wird sieht viel versprechend aus. Bereits veröffentlichte Bilder lassen erahnen, was uns erwartet. Mercedes erhofft sich von der Langversion ihrer S-Klasse, sich im Luxussegment zu etablieren. Auffällig ist der lange Radstand, der ein wenig an die gescheiterte hauseigene Marke Maybach erinnert. Auch die Innenausstattung ist geprägt von Luxus. So wird es einen Liegesitz mit Massagefunktion geben und eine Innenraum-Beduftungsanlage. Damit will Mercedes unter anderem Rolls Royce und Bentley Konkurrenz machen.

Jubiläum bei Porsche

Selbstverständlich wird auch Porsche dabei sein und sie feiern dieses Jahr ein Jubiläum. Der 911er wird 50. Passend hierfür werden der neue 911 Turbo und ein 911 Sondermodell vorgestellt. Aber das ist noch lange nicht alles. Auch der Supersportwagen 918 wird präsent sein und sich dem kritischen Publikum stellen. Ganze 887 PS hat der neue Zuffenhauser unter der Haube. Erreicht wird das bei dem Hybridsportwagen mit einem V8 Motor und zwei Elektromotoren. Er soll exklusiv an nur 918 Kunden verkauft werden zum stolzen Preis ab 768.026 Euro.

Golf Audi und BMW sportlich und futuristisch

Der neue Golf VII kommt mit seinen 300 PS sehr sportlich daher. Genauso schnittig wird das frische Design des neuen BMW 4er und Audi packt ein weiterentwickeltes Konzeptfahrzeug des Audi Quattro Concept aus.

Bewerten Sie den Artikel