Palazzo Prozzo, der eleMMent von Marchi Mobile

Ach du liebe Güte, ist das Ding hässlich, aber über Geschmäcker lässt sich ja bekanntlicherweise streiten. Gut so, denn die Außenhaut des Luxuswohnmobils sieht echt gewöhnungsbedürftig aus. Das große Luxuswohnmobil aus dem Hause Marchi Mobile, hört auf den Namen “eleMMent” und ist eine fahrende Wohnung der Superlative. Auf immerhin zwölf Meter Länge erstreckt sich das Ungetüm und bietet auf bis zu 30 qm und in der 2,17 Millionen teuren Top-Variante “Palazzo” Luxus satt. Je nach dem wie der Kunde sich seinen eleMMent vorstellt, fast alles ist möglich, Barockmöbel oder vielleicht doch etwas moderner? Den Wünschen sind kaum bis gar keine Grenzen gesetzt, sogar der Arbeitsplatz des Fahrers kann ganz individuell gestaltet werden. Neben dem Innenraum, vergleichbar mit einer kleinen Wohnung, bietet der eleMMent “Palazzo” zusätzlich noch eine 20 qm große Terrasse auf dem Dach und lädt zum Sonnenbaden ein. Übrigens: Der eleMMent wird von 510 munteren PS angetrieben und dürfte somit nicht zu den langsamsten Zeitgenossen gehören. Im April 2012, wird der erste eleMMent auf Jungfernfahrt gehen und das Beste zum Schluß: Die Preise für das Luxuswohnmobil (Einstiegspreis 1,3 Millionen Euro), verstehen sich ohne Mehrwersteuer.

Bewerten Sie den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


acht − = 0

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>