Seat Leon Problemlose Auto Emoción

Der Seat Leon (Typ 1P), ist seit 2005 erhältlich. Seat allgemein, ist eine Mischung aus bewährter VW-Technik, plus das gewisse Etwas an Styling und Emotion. Letztes Jahr wurde der Seat Leon optisch aufgrfrischt, unter anderem an den Scheinwerfern. Für jeden was dabei: Die Motorenauswahl reicht von 1,4l und 85 PS, bis hin zum Cupra R mit seinen 265 Turbo-PS. Seit 2007 sind auch die TSI-Varianten zu haben, sowie in einigen Modellen das von VW bekannte Doppelkupplungsgetriebe DSG. Der Seat Leon ist ein Modell der Kompaktklasse, das Raumangebot ist okay, bei umgelegter Rücksitzbank, lässt sich das Ladevoloumen auf bis zu 1166 Liter erweitern. Bereits ab 7000€ ist der Seat Leon als Gebrauchter zu bekommen. Kummer bereitet der Spanier kaum, nur hin und wieder mal ein defekter Fensterheber oder ein Navi, was nicht mehr weiß wo es nun lang geht. Bei der Hauptuntersuchung hat der Tüv am Leon nichts zu meckern, er erzielt durchweg gute Ergebnisse. Die aktuelle Version des Leon 1P ist somit eine Überlegung wert, er steht gegenüber seinem Konzernbruder, dem Golf sehr gut dar.

Auch der Vorgänger des Leon 1P, der Leon 1M, auch als Seat Toledo, der sich mittlerweile in das Vansegment gemogelt hat, überzeugt mit Qualität. Gebaut wurde er von 1998 bis 2005. Die Motoren leisten zwischen 68 PS im 1,9 SDI und 225 PS im Cupra R. Etwas besonderes ist der Toledo V5 mit seinem aus dem VW Regal erhältlichen 5 Zylinder mit 150 und 170 PS. Zum größten Teil sind die aber mehr die soliden TDI- und die kleineren Vierzylinder-Benziner gefragt. Der Leon und der Toledo, teilen sich die gleiche Grundform, dessen Basis der VW Golf4 darstellt, sind aber zwei unterschiedliche Konzepte. Der Toledo ist eine klassische Limo mit Stufenheck, der Leon der kompakte Sportler. Nicht nur deswegen ist der Leon besonders bei Jugendlichen und Hobbyschraubern beliebt. Gebraucht ziehen beide Modelle ab ca. 4000€ in die Garage ein. Ein paar Kleinigkeiten auf die man achten sollte sind kaputte Zündschalter, Fensterheber und Luftmassenmesser, die beide Seat-Modelle als typischeGolf 4 Macken vererbt bekommen haben. Die TDI’s haben manchmal Hitzewallungen, dann raucht die Kopfdichtung ab. Zahnriemen checken und die Ölwanne auf Risse untersuchen, kann beim Einkaufsbummel ebenso nicht schaden.

Bewerten Sie den Artikel

Ein Gedanke zu „Seat Leon Problemlose Auto Emoción

  1. hört sich sehr verlockend an, ich fahr im moment einen corsa (der im juli den tüv vermutlich nicht übersteht) in dem zuge seh ich mich schonmal nach anderen wägen um.
    der seat sieht auch wirklich sportlich aus und wird einen mit den beschriebenen 4000 euro auch nicht finanziell gleich umbringen :)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


2 + = sechs

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>