SUV-Rakete Mercedes ML 63 AMG

Power ohne Ende, beim Verbrauch aber knausert der neue Mercedes ML 63 AMG

Topmodell der aktuellen und dritten Generation der M-Klasse, ist der Mercedes ML 63 AMG, welcher im Frühling nächstes Jahr auf den Markt kommt. Das neue Geschoss aus der AMG-Waffenschmiede, wird jetzt von einem 5,5l großen V8 mit Bi-Turbo-Aufladung angefeuert. Dafür musste der alte 6,2l Saug-V8 das Feld räumen und macht Platz für das neue Kraftpaket. 557 PS leistet der Mercedes ML 63 AMG und stemmt ein maximales Drehmoment von 760 Nm auf die Kurbelwelle. Genug um den wuchtigen ML in 4,7 s auf 100 zu beschleunigen, bei 250 km/h ist dann aber erstmal Schluss mit lustig. Man muss an dieser Stelle aber erwähnen, dass es den Mercedes ML 63 AMG in zwei Leistungsstufen gibt. Im Normalzustand leistet der AMG nämlich “nur” 525 PS, was durch das AMG Performance Paket, für 7021 Euro aber geändert werden kann. Neben den 557 Bi-Turbo-PS bietet das Paket für die schnelle M-Klasse zusätzlich eine Motorabdeckung aus Karbon, Sportlenkrad und rot lackierte Bremssättel rundum. Die Kraftübertragung erfolgt im übrigen über eine Siebenstufenautomatik und permanenten Allradantrieb. Das Hauptaugenmerk bei der Entwicklung, galt dem Durst des Bi-Turbo-V8. Mercedes hat es dabei geschafft dem Verbrauch um fast 30 Prozent gegenüber dem Vorgänger zu senken. Der Mercedes ML 63 AMG schlürft sozusagen nur noch 11,8 Liter auf 100 km aus dem Tank. Zu verdanken hat er das einer Start-Stopp-Automatik und der Benzin-Direkteinspritzung, gelohnt hat es sich aber in jedem Fall. Rund 109.000 Euro kostet der schnelle SUV, serienmäßig mit dabei sind u.a. aktive Wankstabilisierung, AMG-Sport-Parameterlenkung, 20-Zöller, ein Glasschiebedach und die altbekannten AMG-Merkmale, wie Schürzen, Auspuffrohre und Spoiler.

Bewerten Sie den Artikel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


sechs × = 48

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>