Schlagwort-Archiv: Winter

Tücken des Winters – leere Autobatterie

Autobatteriepflege

Autobatterie – das Herz eines jeden Kfz © GTÜ / pixelio.de

Wer hat das nicht schon mal erlebt? Es ist Winter, in der Nacht herrschten wieder mal Minusgrade und man muss am Morgen zur Arbeit. Nachdem man sein Auto endlich von Schnee und Eis befreit hat und den Zündschlüssel umgedreht hat, passiert aber nichts. Grund – die Batterie ist zu schwach oder gar leer. Damit das in den kalten Monaten kein Dauerthema wird, nachfolgend einige Tipps wie die Autobatterie auch bei Minusgraden verlässlich funktioniert oder wie man Starthilfe an anderen Autos bekommt. Weiterlesen

21402

Tipps für Schneeketten

Auch wenn es derzeit nicht so aussieht, der Winter kommt bestimmt und damit Eis und Schnee. Besonders in höheren Lagen ist dann häufig kein Fortkommen mehr, es werden Schneeketten notwendig. Wer in den Skiurlaub fährt, ist gut beraten, die metallenen Helfer einzupacken, zumal sie in den alpinen Regionen bei bestimmten Witterungsbedingungen vorgeschrieben sind. Allerdings sollte beim Kauf und beim Anlegen der Ketten einiges beachtet werden.

21402

Foto: © Sascha Böhnke/pixelio.de

  Weiterlesen

38140

Schutz vor dem Winter

Wer sein Auto noch nicht winterfest gemacht hat, hat in diesem Jahr Glück. Die kalte Jahreszeit hat uns bisher mit Eis und Schnee weitgehend verschont. Doch der Winter kommt bestimmt. Noch ist etwas Zeit, sein Fahrzeug vor den Einflüssen der Umwelt und von Menschenhand gemachten Problemen zu schützen.

38140

Im Winter benötigen Unterboden und Lack besondere Pflege Foto: © erysipel/pixelio.de

  Weiterlesen

Diesel im Winterbetrieb

Die Batterie leer, die Flüssigkeiten eingefroren – das Auto muss im Winter einiges mitmachen. Vor allem wenn es sich um einen Diesel handelt. Denn hier kommt erschwerend hinzu, dass der Kraftstoff bei sehr niedrigen Temperaturen leidet, da es zu Ausflockungen kommen kann. Dieses Phänomen führte im Februar 2012 dazu, dass die gelben Engel vom ADAC Einsätze zu lahmgelegten Dieselfahrzeugen fahren mussten. Bei diesen Einsätzen war die zweithöchste Zahl an Mitarbeitern seit der Gründung des Automobilclubs gleichzeitig auf den Straßen.

  Weiterlesen

Neues Cabriolet mitten im Winter

Die Fahrzeughersteller versuchen natürlich, zu Beginn der neuen Cabrio-Saison ihre Fahrzeuge als erste unter die Autofahrer zu bringen. Doch im kommenden Jahr wird wohl kein Hersteller Audi toppen können. Die Ingolstädter wollen nicht erst den Start der Saison abwarten, sondern bringen das neue A3 Cabrio bereits auf den Markt, wenn noch Eis und Schnee die Straßen beherrschen.

77341

Anfang 2014 kommt der Nachfolger des A3 Cabrio – mitten im Winter Foto: © Hartmut910/pixelio.de

  Weiterlesen

Die ersten Nachtfröste sind da – an Frostschutzmittel denken

Gabi Schoenemann /  Pixelio.de

Gabi Schoenemann /
Pixelio.de

Tagsüber scheint zwar häufiger noch die Sonne, dennoch sind die Nächte empfindlich kalt geworden. In tieferen Lagen mussten Autofahrer bereits ihre Windschutzscheiben kratzen. Auch in die milderen Regionen hält langsam Väterchen Frost Einzug. Haben Sie bereits an Frostschutzmittel gedacht? Wenn nicht, dann wird es jetzt höchste Zeit! Erfahren Sie hier, was Sie brauchen und mit welchen Kosten Sie rechnen müssen.

Weiterlesen

Das Cabriolet winterfest machen II – Reinigung und Pflege des Verdecks, Konservierung und Flüssigkeiten

So schön Herbst und Winter auch sind, im Cabriolet mit Softtop machen sie wenig Spaß. Es ist sowohl für das Fahrzeug als auch für den Fahrer besser, dem guten Stück ein paar Monate Pause zu schenken. Doch beim Einmotten ist einiges zu beachten. Besonders bei dem Verdeck und den sensiblen Dichtungen sollte umsichtig vorgegangen werden.

22371

Mit der richtigen Pflege sieht das Cabriolet auch im kommenden Sommer nicht alt aus Foto: © Reiner Durst/pixelio.de

  Weiterlesen

Das Cabriolet winterfest machen I – Standort, Reinigung des Motors und des Fahrwerks

Die letzten warmen Strahlen scheinen, die ersten welken Blätter fallen bei der Überlandtour in den Innenraum, das Saisonkennzeichen läuft in wenigen Wochen ab. Die ersten Anzeichen, dass es Zeit ist, sich vom geliebten Cabriolet zu verabschieden, häufen sich. Diese Fahrzeugklasse ist nun einmal leider stark an die Saison Frühling und Sommer gebunden. Wird es kalt und trüb, wird es auch im offenen Fahrzeug etwas zu zugig und nass und es muss eingemottet werden, damit das gute Stück nicht zu Schaden kommt und man selbst bei der Fahrt nicht erfriert.

77341

Das Cabriolet überwintert am Besten in der Garage Foto: © Hartmut910/pixelio.de

Weiterlesen

Langsam an den Winter denken – jetzt noch aufrüsten

Gabi Eder / Pixelio.de

Gabi Eder / Pixelio.de

Der Sommer ist noch nicht ganz vorbei, doch der nächste Winter naht mit großen Schritten. Es dauert nicht mehr lange bis die ersten Nachtfröste dafür sorgen, dass man mit Eiskratzern bewaffnet den Tag beginnt. Autos mit Standheizung haben es deutlich leichter, wenn die Kälte kommt. Nicht nur, dass die Windschutzscheiben bereits beim Fahrtantritt vom Eis befreit sind, auch im Innenraum herrschen angenehme Temperaturen. Nachrüsten ist möglich und ein Grund, zumindest darüber mal nachzudenken. Weiterlesen

Opel Tigra Twin Top gebraucht – Ein Cabrio für das ganze Jahr

Oben ohne durch die Landschaft düsen, beim Autofahren uneingeschränkt die Sonne genießen – für den Sommer ist ein Cabrio das ideale Auto. Doch werden die Tage trüber und sinken die Temperaturen, werden die meisten Cabrios eingemottet und stehen die kommenden Monate ungenutzt in der Garage, da sie nicht wintertauglich sind. Also muss ein anderes Auto her. Und zwei Autos für ein bisschen Spaß in der Sonne sind vielen schlicht zu teuer.

47301

Solider Zweisitzer für Sommer wie Winter – der Opel Tigra Twin Top Foto: © GM Company

  Weiterlesen