Tuner Lexikon

Heute gibt es wieder für Sie das Tuner Lexikon. Begriffe von Schraubern, für Schrauber. Einfach und schnell erklärt. Die meisten Begriffe hat man schon einmal gehört, aber wissen Sie auch, was genau dahinter steckt? Wir verraten es Ihnen. Heute für Sie dabei:

Bankwinkel, Bar, Bauhöhe, Betriebstemperatur

Bankwinkel

Bei dem Zylinderbankwinkel, oder einfach nur Bankwinkel genannt, handelt es sich um den Winkel zwischen den Zylinderachsen der Zylinderbänke bei V-Motoren. Er liegt normalerweise zwischen 60 und 90 Grad. Selbstverständlich gibt es hier auch Ausnahmen. Dazu zählt der VR6-Motor von Volkswagen. Sein Zylinderbankwinkel beträgt nur 15 Grad, um bei einem Reihenmotor nur einen Zylinderkopf zu nutzen.

Bar

Dass es sich hierbei um eine technische Einheit für Druck handelt, dürften Sie ja bereits wissen. Bis 1978 wurde noch die Einheit atm (physikalische Atmosphäre) genutzt. Das Bar ersetze diese. 1 Bar entspricht in etwa dem Druck von einem Kilogramm pro Quadratzentimeter.

Bauhöhe

Die Bauhöhe entspricht der tatsächlichen Höhe des Teils bzw. des Fahrzeugs.

Betriebstemperatur

Jeder kennt den Satz, dass das Auto erst einmal auf die richtige Betriebstemperatur kommen sollte und er macht Sinn. Stellen Sie sich vor, sie spurten ohne Aufwärmen einfach so los und versuchen über eine gewisse Strecke direkt Höchstleistung zu erbringen. Ihren Körper wird das nicht freuen. Genauso ist es auch beim Auto. Ein noch kalter Motor sollte nicht sofort mit hohen Drehzahlen gequält werden, denn das erhöht den Verschleiß und kann sogar zu Motorschäden führen. Ist aber das Metall und Öl warm, dann steht dem Gasgeben nichts mehr im Weg außer einer Geschwindigkeitsbegrenzung.

Tuner Lexikon
Bewerten Sie den Artikel